Platzreservierung

Heute hab ich keine Lust zum Schreiben. Es scheint die Sonne und ich liege auf dem Teppich und döse. Frauchen ist wieder da, und ich hab ihr über die Schulter geschaut, als sie gestern ihrer Freundin eine mail geschrieben hat. Sie schrieb: “……… Am Samstag bin ich zu meiner Mama nach Hannover gefahren. Genauer gesagt, […]

Eskapaden

Nachdem ich mich nun gestern vollgefuttert hab, haben wir das Nachspiel letzte Nacht gehabt. Schon den ganzen Nachmittag rumpelte und grollte es in meinem Köterbauch. Auch ein langer Spaziergang gestern Abend und noch eine Spieleinheit im Garten verbesserte es nicht. Im Gegenteil. Ich saß abwechselnd jiepend in meiner Box, dann hüpfte ich wieder raus, legte […]

Vegetarisch

Wie jeden Morgen stand Frauchen heute auf, weckte den Pimpf und mein Herrchen, und schlurfte gähnend in die Küche. Dann schaltete sie die Kaffemaschine ein und legte ein Pad in den Halter. Während der Kaffe durchlief, toastete sie ein Körnerbrötchen für den Kleinen und deckte den Tisch. Ihre Augen waren immer noch nicht ganz offen, […]

Regen

Bei uns regnet es Katzen und Hunde, sagt Frauchen. Ich sprintete also ans Fenster und sah hinaus. Aber ich sah …nichts. Keine Katzen und keine Hunde auf der Wiese. Nur nass und Pfützen . Hm. Ich saß eine Weile am Fenster, auf meinem Lieblingsplatz, von dem ich einen super Überblick hab, was so im Garten […]

Forelle

… Ich träumte, ich schwebe davon, hoch hinaus, über den Zaun,die Bäume, die Häuser…. Immer weiter, über die Stadt und über Ostwestfalen, bis ich unter mir Wald sah, Berge und einen kleinen See. Ich merkte,dass ich an Höhe verlor, langsam und gemächlich. Ich sank hinab, auf eine Wiese an einem Bach. Diese war umsäumt von […]

Morgenschläfchen

Hab heute eine Auseinandersetzung mit Frauchen gehabt. Es war früh am Morgen, ich hab gefrühstückt, vor Frauchen, da lege ich Wert drauf, und wollte vollgefuttert mein Morgenschläfchen halten. Ich MUß vor Frauchen frühstücken, weil ich dann die Sachen, die ich am Tisch erbettele richtig genießen kann, und nicht nur hungrig herunterschlingen muss. Wollte ich nur […]

Schwanzhaare

Jetzt bin ich ja eine ganze Weile nicht zum Schreiben gekommen. Hier ist einiges los gewesen. Samstag hab ich es endlich mal geschafft, mit dem frechen Nachbarshund ein ernstes Wörtchen zu sprechen. Also, genauer gesagt, wir haben ein bischen gekämpft. Nicht so sehr, dass einer von uns verletzt gewesen ist, aber ein paar Haare haben […]

Gift

Der Pimpf und Herrchen blickten entsetzt auf ihren Arm, sie könnten es nicht fassen. Herrchen würdigte mich keines Blickes, schnappte Frauchen und fuhr mit ihr davon. Zum Glück war der große Bruder vom Pimpf noch da, so dass der Kleine nicht allein blieb, und sie mit mir noch schnell rauskonnten. Nach einer gefühlten Ewigkeit kamen […]

Grundsatzdiskussion

Freitag Abend, es war schon dunkel, wollte Frauchen mit mir um die Häuser ziehen. Sie sagt immer, früher hätte das eine andere Bedeutung gehabt, aber leider wird sie auch älter. Da muss man dann kleiner Brötchen backen und sich beim “umdiehäuserziehen” auf den an der Leine hängenden Köter beschränken. Ich weiß, dass sie den Begriff […]

Rudolf

Frauchen ist krank. Heute morgen, als der Pimpf in die Schule und Herrchen auf Arbeit musste, schaute sie nur kurz zu uns rein. Die Augen verquollen, blass und krächzend. Sie schaffte es noch, mir Futter in den Napf zu tun und die Beiden zu verabschieden. Dann verabschiedete sie sich wieder ins Bett, wie sie mir […]

Schick

Am Samstag machte sich dann Frauchen ganz glücklich auf zum Friseur, und verkündete bei rausgehen, dass sie sich auch mal schminken lassen wolle. Sie war lange weg, und Herrchen trommelte schon mit den Fingern auf der Tischplatte herum. Er sah immerzu auf die Uhr und wartete. Er wollte zum Training, wie er mehrfach verkündete, und […]