Schnüffelspiele

Heute war Sturm Herrchen ging mit mir heute morgen raus und meinte “Bella, wollen wir die Drachenleine nehmen?” Und grinste mich an. “Dann kann ich dich fliegen lassen!” er hat immer so blöde Sprüche für mich, ich kenn das schon. Aber das fand ich nicht so witzig, denn der Wind blies meine Ohren immer hoch, […]

Trommelsolo

Es ist so richtig mieses Wetter. Da jagd man eigentlich keinen Hund vor die Tür, nicht mal ich bin gern unterwegs. Frauchen ist mit mir losgelaufen, sie hatte so ein komisches rundes Ding in der Hand, damit sie nicht nass wird. Klappte aber nicht. Sie ist trotzdem nass geworden. Ich auch. Und dreckig, richtig dreckig. […]

Langweilige Tage

Jetzt waren so zwei richtig langweilige Tage. Eigentlich wollte ich da ja gar nichts schreiben, weil ich mir ja nichts aus den Fingern saugen will, was gar nicht passiert ist, aber Frauchen sagt, ich soll schreiben. Weil die Leute sonst wirklich denken, dass ich eine kleine Kackbratze bin, die nur Blödsinn macht. Aber he, ich […]

Ziel zwei erreicht

Also hab ich heute das Ziel “Sessel” noch einmal in Angriff genommen. Herrchen und Frauchen saßen wie jeden Abend im Wohnzimmer rum und laberten. Sie hatte eine Zeitung in der Hand, er schaute ab und an auf sein Tablet, sie waren voll beschäftigt. Ich düdelte also so ins Wohnzimmer, setzte mich dazu und wartete. Sie […]

Hart wie Stein

Das Leben ist nicht nur ungerecht, es ist auch hart. Gestern abend saßen Frauchen und Herrchen im Wohnzimmer und sahen fern. Nebenbei unterhielten sie sich, über den Pimpf, über ihre Arbeit und über mich. Ich lag derweil zu ihren Füßen und tat so, als ob ich schlafe, heißt, ich döste so vor mich hin. Frauchen […]

Westfälischer Winter

Es ist mal wieder so ein richtiger westfälischer Wintertag gewesen. Sagte mein Frauchen, weil ich das ja noch nicht wissen kann wie so westfälische Winter aussehen. Also Regen, nass, dunkel. Begeistert sah sie dabei nicht aus. Aber raus mussten wir ja trotzdem. Es war kalt und ich durfte mein Mäntelchen anziehen. Durfte ist wohl übertrieben, […]

Entweihnachtet

Frauchen hat unsere Wohnung wieder entweihnachtet. Nach dem Desaster mit dem Weihnachtsbaum und Herrchen auf dem Billardtisch hat sie heute die restlichen Kugeln und Zapfen und sonstiges Glitzerzeug wieder in einen Karton verpackt. Ist nicht mehr viel gewesen, das meiste hatte mein Herrchen ja auf dem Kopf und den Schultern. Auch auf dem Fußboden war […]

Silvester

So, das war nun Silvester. Ein blödes Fest haben sich die Leute da einfallen lassen. Herrchen und Frauchen hatte gestern Abend noch Besuch. Das hatte ich gestern vergessen zu erwähnen. Also sie haben das Fleisch und so nicht allein gegessen, da waren noch zwei Erwachsene und zwei Pimpfe dabei. Nach dem Essen verzogen sich die […]