Hundeklo

Heute ist nun Weihnachten.

In meiner Familie sind sie fleißig dabei, den Baum zu schmücken.

Was ein Hundeklo im Wohnzimmer zu suchen hat, hab ich bis heute nicht begriffen, aber sie müssen es ja wissen.

wuff

Herrchen holte eine große Kiste aus dem Keller, da war alles Glitzerzeug drin. Frauchen hat noch einiges gekauft, da Herrchen ja letztes Jahr mit dem Baum auf dem Billardtisch gesessen hat.

Sie hängten also erst eine Kette mit Lichtern an das Hundeklo, dann öffneten sie die Kugelkiste.

Während der Pimpf die Kugeln an den Baum hängte, versuchte ich unauffällig, ihm meinen Futterball unterzujubeln. Ich fand, der würde sich am Baum auch schick machen.image

Aber der Pimpf wollte ihn nicht.

Ein neuer Versuch. Diesmal legte ich ihn zu den Kugeln in die Kiste.

image

In der Hoffnung er merkt es nicht. Hat er aber, und ihn nicht genommen.

Mist

Wuff

Als Trost haben sie mich dann noch ein wenig geschmückt. Sie hätten ruhig auch ein bisschen Lametta nehmen können, fand ich. Aber auch so war ich schick.

image

Nun warte ich auf den Mann mit Bart. Mal schauen, was er so in seinem Sack hat.

Frohe Weihnachten allerseits, und wenn ihr ein Hühnerbein übrig habt, ich nehm es euch ab.

Wuff

image